Partnerschaft zwischen ZID und Domenig & Partner Rechtsanwälte AG

Domenig & Partner Rechtsanwälte AG (DPR) und das Zentrum für Innovation und Digitalisierung (ZID) gehen für das kommende Jahr eine Partnerschaft für Rechtsdienstleistungen ein. Das gemeinsame Ziel ist es, die aufstrebenden Startup-Unternehmen im Ökosystem ZID rechtlich zu unterstützenDomenig & Partner Rechtsanwälte AG (DPR) und das Zentrum für Innovation und Digitalisierung (ZID) gehen für das kommende Jahr eine Partnerschaft für Rechtsdienstleistungen ein. Das gemeinsame Ziel ist es, die aufstrebenden Startup-Unternehmen im Ökosystem ZID rechtlich zu unterstützen.

Für Startups sind rechtlichen Fragen mühsam. Sie wollen ihre Ideen umsetzen und sich nicht mit ‘Legal-Stuff’ beschäftigen. «Für DPR ist es entscheidend, dass die Unternehmen ihren Fokus auf ihre Geschäftstätigkeiten setzen können und sich nicht mit administrativen Belangen beschäftigen müssen», sagt Rechtsanwalt Claudio Gür, Verwaltungsrat von DPR.
 
Das ZID zieht Anfang Dezember in die neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Kartonfabrik Deisswil. Auf 2500 m2 profitieren Startups von einem Ökosystem, das sie in ihrem Wachstum optimal unterstützt. «DPR ergänzt das Netzwerk des ZID ideal» , erläutert Michael Sauter, CEO des ZID. «Nebst der juristischen Ausbildung verfügen sie über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und fundierte Erfahrungen in der Startup-Beratung».
 
Das Startup HYLL AG nutzt die juristische Beratung von DPR bereits seit ihrer Gründung. «Das Team von DPR versteht unsere Anliegen. Sie haben uns immer rasch und kompetent unterstützt. Sie sehen ihre Funktion darin, Dinge zu ermöglichen und nicht zu verhindern» , erklärt David Oreiro, Mitgründer der HYLL AG.
 
DPR wird regelmässig im ZID-Workspace anwesend sein, Fachreferate während CEO-Lunchs halten und eine 24h-JUS-Hotline betreiben. Gemeinsam freut man sich auf eine fruchtbare Partnerschaft.

Von links nach rechts: Henrik Schoop (Verwaltungsrat DPR), Michael Sauter (CEO ZID), Claudio Gür (Rechtsanwalt DPR) und David Oreiro (HYLL AG)

Fachbeiträge

Datenaustausch im Konzern– was muss ich dabei beachten?

Fachbeiträge

ChatGPT am Arbeitsplatz – was muss ich dabei beachten?

Datenschutz

Swisscom beendet Webhosting-Dienste: Was betroffene Unternehmen jetzt tun sollten

Arbeitsrecht

Das nachvertragliche Konkurrenzverbot; wie musst Du vorgehen und was solltest Du vermeiden?

Datenschutz

Wie sind KI-Bilder zu nutzen?

Baurecht

Das Bauhandwerkerpfandrecht

optional
optional
optional