Nutzungsbedingungen

Die übermittelten Personendaten werden nur zu Zwecken bearbeitet, die nachfolgend aufgeführt sind: Kontaktaufnahme für Vereinbarung von Terminen und Besprechungen, Zustellung von fallbezogenen und fallunabhängigen Dokumenten und Unterlagen, Versand von Einladungen für Veranstaltungen unserer Kanzlei, Marketingaktionen unserer Kanzlei, Auswertungen von Kundenstrukturen und Kundenbedürfnissen.

 

Mit dem Akzept der Nutzungsbestimmung stimmst Du der Bearbeitung Deiner Personendaten zu den genannten Zwecken zu. Du hast das Recht, Deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Du kannst Deine angegebenen Personendaten jederzeit korrigieren und ein Gesuch um Auskunftserteilung über die erfassten Daten bei uns einreichen. Die Auskunft erfolgt von uns schriftlich, in Form eines Ausdruckes oder einer Fotokopie. Sie ist kostenlos.

 

Unsere betriebliche Datensammlung stellt keine Datensammlung im Sinne des DSG dar. Als private Person müssen wir unsere Datensammlung nicht anmelden, da wir weder regelmässig besonders schützenswerte Personendaten oder Persönlichkeitsprofile bearbeiten noch Personendaten an Dritte bekannt geben. Die uns übermittelten Daten und Informationen unterliegen dem Anwaltsgeheimnis. Wir sind daher nicht befugt, diese an Dritte weiterzugeben oder öffentlich bekanntzumachen.

 

Die Personendaten werden bei uns durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt. Sämtliche Daten befinden sich auf Datenträgern in der Schweiz.

 

Herr Rechtsanwalt Benjamin Domenig ist für die Datenbearbeitung der Domenig & Partner Rechtsanwälte AG zuständig und steht Dir als Ansprechperson zur Verfügung (info@domenig.law / 031 380 11 00).

 

Durch den Versand der Kontaktanfrage entsteht zwischen Dir respektive Deinem Unternehmen und der Domenig & Partner Rechtsanwälte AG kein Mandatsverhältnis. Sind Rechtsvorkehrungen dringend notwendig bist Du verpflichtet uns im Text Deiner Anfrage explizit darauf hinzuweisen. Wir teilen Dir daraufhin innert 12 Stunden mit, ob wir die Rechtsvorkehrungen treffen können. In jedem Fall ist sämtliche Haftung der Domenig & Partner Rechtsanwälte AG sowie deren Arbeitnehmenden vollumfänglich ausgeschlossen, bis ein Mandatsvertrag schriftlich per Unterschrift durch beide Parteien unterzeichnet ist.